Gästebuch

13: E-Mail
04.10.2018, 10:14 Uhr
 
die schule ist toll
 
12: E-Mail
12.06.2017, 14:12 Uhr
 
Hallo ein ehemaliger Schüler von Fr. Drogla. Ich mache ein Praktikum in einer Fianzbuchhaltung, möchte nicht mehr in der Werkstatt sein. es macht mir Spaß und freue daran aber die Freunde sind etwas traurig um mich in der Werkstatt weil ich nicht da bin. Soweit gehts mir gut. :-) :)

Viele Grüße
An Fr. Drogla und andere Lehrer der Bauhausschule
 
11: E-Mail
29.03.2016, 19:22 Uhr
 
Hallo Ich bin Andrej V. ein ehemaliger Schüler von Fr. Czerny. In der Werkstatt Cottbus Mitte am Ostrower bin ich schon seit 24.08.2011. Ich arbeite
im Bereich Keramik bei Hr. Spata. Da drehe ich das Geschirr ein oder mache Handarbeit mit dem Ton Herstellung von verschiedenen Tieren.

Viele Grüße
An Fr. Czerny und andere Lehrer der Bauhausschule
 

Bearbeitet am 05.04.2016

10: E-Mail
06.01.2016, 11:25 Uhr
 
liebe Grüße an alle alten Lehrer und Lehrerin ! ich vermiss die schöne zeit
 
9: E-Mail
17.11.2013, 21:42 Uhr
 
Einen wunderschönen guten Tag allen Lehrern, Mitarbeitern und Therapeuten der Bauhausschule. Die Schulzeit war für mich eine tolle Zeit. Macht weiter so, Ihr macht einen guten Job

schöne grüße
Toni
 

Bearbeitet am 21.11.2013

8: Michelle
06.03.2013, 12:07 Uhr
 
Die Schule is echt cool^^
 
7: E-Mail
01.03.2013, 20:09 Uhr
 
Einen lieben Gruß an alle ehemaligen Lehrer aus meiner Schulzeit- die mich noch kennen...

Ja treffen der ehemaligen Schulklassenkameraden könnte man mal machen...

Gruß Mandy Pöthe
(geb. Mandy Herrmann)
 
6: E-Mail
23.02.2013, 13:41 Uhr
 
hallo liebe leute aus der bauhausschule!
macht die bauhausschule noch mal ein ehmaliegentreffen? lg meine tochter fabienne (faby) und ich (michéle)

ps.
ich würde mich über eine antwort freuen
 

Bearbeitet am 26.02.2013

5: Bauhaus- Team
20.12.2012, 13:39 Uhr
 
Wir, das "Bauhaus- Team" der First Lego League, bedanken uns bei unserem Studenten Henry Liesk für seine Geduld mit uns, Herrn Bracher fürs Sponsoring (Startgebühren, Augabenfeld, T-Shirts), bei Frau Masnik für die wertvollen Tipps zur Präsentation, bei Herrn Nickel (Seniorpartner), bei Herrn Dubrau von der Firma Medizintechnik Dubrau (Expertenberatung), bei Frau Hoffmann von der Sandower Apotheke (Blisterautomatenvorführung), bei Frau Offermann für die Einsatzplanung von Frau Wiegand und beim Hausmeister Rudi, der uns zu den Expertengesprächen transportiert hat. Alle haben einen Anteil an unserem Pokalgewinn und dem 3. Platz beim Regionalwettkampf "Spreewald- Lausitz". Danke Lukas, Elli, Philipp, Christoph, Daniel, Eric, Alec, Nick, Paul & Erik
 
4: anoymous
10.12.2012, 10:46 Uhr
 
bitte weiter so und mehr um diese Seite kümmern !!!
 

Bearbeitet am 12.12.2012


Neuer Beitrag

Name*:
Bitte füllen Sie das folgende Feld nicht aus! Es wurde jediglich zum Schutz vor Spam eingebaut.
Email:
Text*:
Datenschutz*:
Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung.
 

Mit * markierte Felder müssen ausgefüllt werden.