Preisverleihung im Kinder- und Jugendumweltwettbewerb 2016 der Stadt Cottbus (02.06.2016)

Energie bewegt uns!

"Wir, die Arbeitsgruppe "Tier- und Naturschutz" der Bauhausschule, haben zu Beginn des Schuljahres beschlossen, dass wir uns auch in diesem Jahr am Kinder- und Jugendumweltwettbewerb der Stadt Cottbus beteiligen wollen.

Zunächst standen wir jedoch vor einer ziemlichen Herausforderung: Das Thema lautet diesmal „Energie bewegt uns!“ und wir begannen erst einmal damit, Ideen zu finden. Hierbei erhielten wir wieder Hilfe und Anregung von „unserer“ Annett Schäfer, die beim Biosphärenreservat Spreewald beschäftigt ist und schon viele Jahre mit uns zusammenarbeitet. Schon einige Jahre sind wir Pate eines Apfelbaumes, dessen Blüten wir bewundern, den Schutz vor dem bösen Schädling „Apfelstecher“ bauen und dessen Früchte wir ernten und auf verschiedene Weise verarbeiten. Natürlich ist uns klar, dass das alles mit dem Thema Energie zu tun haben soll, aber wie bekommen wir „Bewegung“ ins Spiel? 

 

Weiteres unter:  https://www.cottbus.de/verwaltung/gb_ii/umwelt_natur/umweltwettbewerb_2016/sieger_in_der_kategorie_bis_10_klasse_ag_tier-_und_naturschutz_der_bauhausschule.html