Englischcamp 2016 (27.04.2016)

Vom 18.04 – 22.04 waren wir ( Hannah, Meret, Emilia, Nele, Ida, Emily ) im Englischcamp in Burg. Uns allen hat es dort sehr gut gefallen. Es war sehr spannend und wir haben viele neue Freunde kennengelernt.

 

Als wir ankamen, gingen wir in den Speisesaal und stellten unsere Schulen vor. Es waren insgesamt 6 Schulen dabei, sogar eine aus Polen. Danach fuhren wir mit dem Kahn.

 

An den darauffolgenden Tagen unternahmen wir viele schöne Dinge z.B. gingen wir auf eine Ortsrallye, danach aßen wir Eis im Restaurant ,, Zur Eisenbahn“. Außerdem waren wir kegeln und haben an zwei Abenden gegrillt.

 

Wir probten in der Zwischenzeit immer wieder für unser Programm und übten unsere Texte und Tänze. Am Donnerstag führten wir endlich unser Programm auf. Alle waren vom Programm begeistert.

 

Am nächsten Tag war es soweit, wir mussten uns von unseren neuen Freunden verabschieden. Danach fuhren wir nach Hause.

Wir würden es allen 6. Klassen weiter empfehlen.

Eure Klassen 6b und 6a.