Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Vereinsgeschichte

Verein zur Förderung der Bauhausschule

Unser Verein besteht seit 1991 und hat heute ca. 130 Mitglieder. Wir haben uns zusammengefunden, um Maßnahmen zu fördern, die eine wirksame Hilfe für körperbehinderte Kinder und Jugendliche bedeuten. Das Zusammenleben behinderter und nicht behinderter Kinder und Jugendlicher wird von uns auch finanziell gefördert. Besonders unterstützen wir den Freizeitbereich in der Bauhausschule. So könnten die Arbeitsgemeinschaften und Kurse an der Schule ohne unseren Beitrag nicht so attraktive Angebote bieten. Wir fördern traditionelle Projekte, unterstützen außerschulische Aktivitäten wie Frühjahrkonzerte, das Weihnachtssingen und richten in jedem Jahr ein Schulfest aus. Einen besonderen Platz nimmt die Vereinsunterabteilung Behindertensport ein. Dieser Bereich organisiert sportliche Aktivitäten und unterstützt das Training der Aktiven für Jugendwettkämpfe.

galerie    facebook    youtube

Hinweise zu Corona

Hier finden Sie aktuelle Informationen zu den verpflichtenden Selbsttestungen an unserer Schule:

 

Auszüge Testkonzept des MBJS

 

Gebrauchsanleitung Schnelltest VIROMED

 

Bescheinigung über die Durchführung eines Antigen-Selbsttests

 

Einverständniserklärung zur Durchführung von SARS-CoV2-Selbsttests in der Schule

 

Elterninformation und Testausgabe

 

Informationen zur Covid-19-Impfung für Schüler*innen im Alter zwischen 12-17 Jahren:

 

Informationsschreiben des Ministeriums für Bildung, Jugend und Sport ( Die Ministerin )

 

Anamnese und Einwilligungserklärung

 

Impfempfehlung - Epidemiologisches Bulletin

 

Auf der Internetseite „Brandenburg impft“ sind alle landesweit relevanten Impfangebote dargestellt.

Die Eltern haben hierüber die Möglichkeit, ein regional für ihr Kind passendes Impfangebot auszusuchen und zu entscheiden.

 

 

Informationen zum Thema Corona der einzelnen Landkreise und der kreisfreien Stadt Cottbus: 

Kreisfreie Stadt Cottbus

Landkreis Spree-Neiße

Landkreis Oberspreewald-Lausitz

Landkreis Dahme-Spreewald