Wir über uns

Im Schuljahr 2018/2019 lernen und arbeiten an unserer Schule:

 

300 Schülerinnen und Schüler

40 Lehrerinnen und Lehrer (33 Kollg. Bauhausschule und 7 Kollg. CTK)

6 Pädagogische Unterrichtshilfen

8 Heilpädagogen

4 Physiotherapeuten

1 Krankenschwester

5 Technisches Mitarbeiter (Hausmeister, Küchenfee, Schulsachbearbeiterin)

8 Einzelfallhelfer

2 Gruppenhelfer

 

Leitbild

 

Die Bauhausschule Cottbus stellt innerhalb des Schulsystems Südbrandenburgs einen Schulstandort mit besonderer Charakteristik dar. Leben und Lernen an der Bauhausschule heißt, die unterschiedlichsten Menschen zu integrieren, ihre individuellen Fähigkeiten zu fördern und Leistung zu fordern. Durch Toleranz, verantwortungsvollen Umgang miteinander, soziales Engagement und Freude am Lernen sollen sich selbstständige, teamfähige und konfliktfähige Persönlichkeiten entwickeln können. In den Formen des integrativen und kooperativen Arbeitens werden die Fähigkeiten und Grenzen von Kindern und Jugendlichen mit körperlich - motorischen Auffälligkeiten erkannt und akzeptiert. Sonderpädagogische Förderung und Therapie sind wichtige Angebote unserer Schule.

 

Leben und Lernen an der Bauhausschule heißt, die unterschiedlichsten Schüler zu integrieren, ihre individuellen Fähigkeiten zu stärken und Leistung zu fördern.

 

Durch Toleranz, verantwortungsvollen Umgang miteinander, soziales Engagement und Freude am Lernen sollen sich selbstständige, teamfähige und konfliktfähige Persönlichkeiten entwickeln.

 

Sowohl im sportlich-aktiven als auch im musisch-künstlerischem Bereich können sich unsere Schüler frei entfalten.

 

Praxislernen und Berufsorientierung bilden eine gute Voraussetzung für die Lebenspraxis und den zukünftigen Berufsalltag unserer Schüler.

 

Der Umgang mit neuen Medien ist ein Schwerpunkt an unserer Einrichtung.